Letzte Meldungen
Hotline

Cautiex 5Y Invisible

Aussergewöhnlicher geht es wirklich kaum! Heute haben wir uns mit dem wohl kleinsten aller Rauchmelder dem Cautiex 5Y beschäftigt. Hergestellt wird der Cautiex von dem dänischen Produzenten Cavius in Silkeborg, welcher sich auf die Produktion von innovativen Sicherheitslösungen spezialisiert hat. Die Zertifizierung des Rauchmelders erfolgt in Frankreich durch das Prüfinstitut AFNOR gemäß der DIN EN 14604. Damit ist der Melder für den Einsatz im Heimbereich gemäß der Rauchmelderpflicht zugelassen.   In jedem Fall fällt die geringe Höhe von nur 4,5 cm und der Durchmesser von 4,3cm sofort auf. Selten, also noch nie :-), haben wir einen so kleinen Rauchmelder in…

Review Overview

Funktion
Montage
Zuverlässigkeit
Batterie

Summary : Klein aber oho! Trotz der geringen Grösse wurde keine Kompromisse in Punkto Sicherheit gemacht.

User Rating: No Ratings Yet !
82

Verpackung Cautiex 5Y von Cavius
Aussergewöhnlicher geht es wirklich kaum! Heute haben wir uns mit dem wohl kleinsten aller Rauchmelder dem Cautiex 5Y beschäftigt. Hergestellt wird der Cautiex von dem dänischen Produzenten Cavius in Silkeborg, welcher sich auf die Produktion von innovativen Sicherheitslösungen spezialisiert hat. Die Zertifizierung des Rauchmelders erfolgt in Frankreich durch das Prüfinstitut AFNOR gemäß der DIN EN 14604. Damit ist der Melder für den Einsatz im Heimbereich gemäß der Rauchmelderpflicht zugelassen.

 

In jedem Fall fällt die geringe Höhe von nur 4,5 cm und der Durchmesser von 4,3cm sofort auf. Selten, also noch nie :-), haben wir einen so kleinen Rauchmelder in der Hand gehalten. Aber geht die Grösse auf Kosten der Anfälligkeit von Fehlalarmen? DAs Problem eines kleinen Rauchmelders ist auch die Tatsache, dass die Rauchkammer sehr klein sein muss. Eine kleine Rauchkammer verschmutzt durch den Staub in der Umgebungsluft deutlich schneller, als eine grössere Rauchkammer und neigt dadurch tendenziell schneller zu Fehlalarmen. Aber schauen wir.

Funktionen:

Bei den Funktionen hält sich der Cavius an den Standard und bringt keine Sonderfunktionen mit.

Testtaste:

Testtaste des Cavius Cautiex

Testtaste des Cavius Cautiex

Im Gegensatz zu den meisten anderen Herstellern, hat Cavius bei dem Cautiex Rauchmelder aufgrund des Platzmangels die Testtaste an der Seite des Melders angebracht. Die Testtaste ist transparent und dient zeitgleich als LED. Einmal in der Minute wird hier das Blinken angezeigt. Der Alarm wird über die Testtaste mit den vollen 85dB/A wiedergegeben. Ein leichter Druck reicht bereits.

Stummschaltung:

Sollte einmal ein Fehlalarm, verursacht durch Staub oder Wasserdampf den Rauchmelder auslösen, so kann dieser über die Testtaste abgeschaltet werden. Nun ist der Cautiex 5Y für 10 Minuten in seiner Empflindlichkeit gegenüber Partikeln herabgesetzt.

Schlafzimmertauglichkeit:

Wie bereist erwähnt verfügt der Cautiex 5Y über eine LED. Prinzipiell ist er dadurch nicht im Schlafzimmer einzusetzen, da das Licht dieser LED sehr hell ist. Jedoch besteht die Möglichkeit den Rauchmelder so zu montieren, dass die LED nicht in Richtung Schlafplatz blinkt.

Montage:

Auch hier gibt es keine grösseren Überraschungen. Der Cautiex 5Y Rauchmelder kann mit den beigelegten Dübeln und Schrauben an der decke befestigt werden. Die Montage gestaltete sich leider durch die Grösse eine wenig kompliziert. Kleine Hände sind hier von Vorteil.

Alternativ gibt es inzwischen kleine Magnetpads die in der Grösse speziell auf diesen Rauchmelder angepasst wurden. Das spart Staub, Arbeit und natürlich Zeit bei der Montage. Der Untergrund sollte für diese Klebemontage jedoch so eben wie möglich sein., In unseren Tests funktionierte eine Montage auf Rauhfasertapete einwandfrei.

Batterie:

Um eine möglichst problemlose Laufzeit zu garantieren über 5 Jahre zu gewährleisten, hat Cavius dem Melder mit einer 3 Volt Lithium Batterie ausgestattet. Die Batterie ist nicht festintegriert und kann nach dieser zeit problemlos getauscht werden.

Batteriefach des Cautiex 5Y

Batteriefach des Cautiex 5Y

Technische Daten:

  • Spannungsversorgung: wechselbare 3V-Lithium-Batterie
  • Farbe: weiß
  • Betriebstemperatur: +4°C bis 38°C und bis 90% Luftfeuchtigkeit
  • Zertifizierung: EN14604/CE10
  • mit Stummschaltung
  • Gewicht: 47g
  • Herstellergarantie: 2 Jahre

Design:

Ein Blick auf die Fotos sagt wahrscheinlich alles, oder? Einfach beeindruckend wie auf solch kleiner Fläche die Technik untergebracht wurde ohne Kompromisse in der Sicherheit zu machen. Daumen hoch!

 Fazit:

In unserem Test und auch im Kontakt mit Kunden mussten wir erstaunt feststellen, dass entgegen unserer Vermutung dieser Melder nicht mehr Fehlalarme als vergleichbare Rauchmelder produziert. Die Qualität der Verarbeitung des Cautiex 5Y liess auch nichts anderes erwarten. Die Rauchkammer des Melders ist durch ein feines Sieb vor grösseren Partikel geschützt und verhindert somit ein schnelles Verschmutzen.

kaufen

 

 

 

Aussergewöhnlicher geht es wirklich kaum! Heute haben wir uns mit dem wohl kleinsten aller Rauchmelder dem Cautiex 5Y beschäftigt. Hergestellt wird der Cautiex von dem dänischen Produzenten Cavius in Silkeborg, welcher sich auf die Produktion von innovativen Sicherheitslösungen spezialisiert hat. Die Zertifizierung des Rauchmelders erfolgt in Frankreich durch das Prüfinstitut AFNOR gemäß der DIN EN 14604. Damit ist der Melder für den Einsatz im Heimbereich gemäß der Rauchmelderpflicht zugelassen.   In jedem Fall fällt die geringe Höhe von nur 4,5 cm und der Durchmesser von 4,3cm sofort auf. Selten, also noch nie :-), haben wir einen so kleinen Rauchmelder in…

Review Overview

Funktion
Montage
Zuverlässigkeit
Batterie

Summary : Klein aber oho! Trotz der geringen Grösse wurde keine Kompromisse in Punkto Sicherheit gemacht.

User Rating: No Ratings Yet !
82

About Sebastian Fischer

Sebastian Fischer ist seit mehr als 12 Jahren im Bereich der Sicherheitstechnik tätig; vor 6 Jahren hat er sich auf das Feld der Rauchwarnmelder spezialisiert. 2014 bestand er die Prüfung zum Trainer für Fachkräfte für Rauchwarnmelder.

Wie schnell ein Kinderzimmer in Brand geraten kann, sehen Sie hier:




Ein dramatisches Experiment, in dem klar wird, warum nur ein Rauchmelder nicht ausreichend ist. Personen, die sich in der oberen Etage aufgehalten hätten, hätten keine Chance mehr gehabt, das Haus zu verlassen. Das Video ist zwar englisch gesprochen und mit japanischer Schrift untertitelt, was für den Film an sich aber eher unerheblich ist.


Im Fall eines Brandes ist das Wichtigste:
LEBEN RETTEN!

Im Brandfall ist dies meist nur dadurch möglich, dass alle Personen, die sich in einer Wohnung oder einem Haus aufhalten, den Brand rechtzeitig bemerken.
Ein Rauch- oder Feuermelder erkennt Brände frühzeitig, sodass in den meisten Fällen die Feuerwehr alarmiert und die Wohnung verlassen werden kann.
Gerade in der Nacht, während des Schlafens ist eine zuverlässige Alarmierung unerlässlich, denn der Geruchssinn des Menschen ist während des Schlafens nicht aktiv.
So kommt es meistens gerade nachts zu Bränden in deren Folge Menschen sterben!

Wichtig beim Kauf von Rauchmeldern ist, dass diese DIN 14604 zertifiziert sind.
Nur dann erfüllen die Rauchmelder auch die gesetzlichen Vorgaben der Rauchmelderpflicht!

Diese Norm erfüllen in der Regel alle Rauchmelder, die Sie bei einem deutschen Händler kaufen können!

Im Optimalfall trägt Ihr Rauchmelder ein Zertifikat eines Prüfinstitutes, wie beispielsweise das VdS-Prüfsiegel, das Siegel des TÜV Nord oder das neue Q.
Diese Zertifikate stehen für ein höheres Vertrauen in den Rauchmelder.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*