Hotline

Pyrexx PX-1 Rauchmelder Test

Längst überfällig, aber heute haben wir den Pyrexx PX-1 einmal in unser Testlabor gebracht. Pyrexx ist ein Berliner Unternehmen, dass nun schon seit fast 10 Jahren seinen PX-1 vermarktet. Inzwischen befindet sich der Pyrexx in der 3.Generation und wird daher V3-Q genannt. Auf diese Bezeichnung sollten Sie stets achten, da diese Ihnen zusichert, dass der Melder a) das neuste Modell ist und b) nach dem Q-Standard zertifiziert ist. Die Zertifizierung nach Q basiert auf den erhöhten Anforderungen nach der vfdb-Richtlinie 14-01. Diese sichert dem Melder eine geprüfte Langlebigkeit, Reduktion von Fehlalarmen, erhöhte Stabilität gegen äussere Einflüsse und eine festeingebaute Batterie…

Review Overview

Funktion
Montage
Zuverlässigkeit
Batterie

Summary : Spitzenmelder mit allen wichtigen Funktionen zu einem wirklich fairen Preis!

User Rating: 4.8 ( 1 votes)
93

Längst überfällig, aber heute haben wir den Pyrexx PX-1 einmal in unser Testlabor gebracht. Pyrexx ist ein Berliner Unternehmen, dass nun schon seit fast 10 Jahren seinen PX-1 vermarktet. Inzwischen befindet sich der Pyrexx in der 3.Generation und wird daher V3-Q genannt. Auf diese Bezeichnung sollten Sie stets achten, da diese Ihnen zusichert, dass der Melder a) das neuste Modell ist und b) nach dem Q-Standard zertifiziert ist.

Die Zertifizierung nach Q basiert auf den erhöhten Anforderungen nach der vfdb-Richtlinie 14-01. Diese sichert dem Melder eine geprüfte Langlebigkeit, Reduktion von Fehlalarmen, erhöhte Stabilität gegen äussere Einflüsse und eine festeingebaute Batterie mit mindestens 10 Jahren Laufzeit zu.

Funktionen:

Testtaste:

Fast unsichtbar ist bei dem Pyrexx PX-1 V3Q die Testtaste. Um keinen Bruch im Design zu erzeugen, hat der Berliner Hersteller die gesamte Unterseite des Rauchmelders zu einer Testtaste gemacht. Bei drücken auf diese Unterseite (Sichtseite) gibt der Melder einen kurzen Signalton in Alarmlautstärke von sich.

Pyrexx Rauchmelder PX-1 V3 Q Deckel ab

Pyrexx PX-1 V3Q mit abgenommen Deckel (Sichtseite)

Stummschaltung:

Im Alarmfall ändert sich die Funktion der Testtaste auf die Funktion Stummschaltung. So verstummt der Melder, bei drücken auf die Taste, für 10 Minuten. Nach dieser Zeit setzt sich der PX-1 wieder in den Normalzustand zurück. Sollte während dieser 10 Minuten die Belastung durch Partikel weiter steigen, löst der Melder erneut aus.

Schlafzimmertauglichkeit:

Schlafzimmertauglichkeit beschreibt eigentlich eine Funktion die nicht da ist. Bis vor wenigen Jahren war es üblich, dass die Funktionalität eines Rauchmelders durch eine im Schnitt minütlich blinkende LED angezeigt wurde. Mit der Zeit fiel jedoch auf, dass es viele Menschen gibt, die gerade dieses Blinken im Schlafzimmer als störend empfinden. Genau diese LED wurde bei dem Pyrexx PX-1 direkt entfernt. Kein störendes Blinken!

Montage:

Hier kommt die Spezialität des Pyrexx PX-1. Entgegen seinen Konkurrenten wird dieser Melder zur Montage mit einem Magnetpad ausgeliefert. Dieses Magnetpad wird an die Decke geklebt und der Rauchmelder auf diesem eingerastet. Für alle die, die eine Montage mit Schraube und Dübel bevorzugen, legt der Hersteller Schrauben und Dübel bei. Mit diesen kann die Magnetplatte dann mit der Decke verschraubt werden. Einfach fantastisch leicht!

Pyrexx Rauchmelder V3 Q Magnetpad - Deckenseite

Pyrexx Rauchmelder V3 Q Magnetpad – Deckenseite

Batterie:

Wie bereits erwähnt, verfügt der Pyrexx über eine festintegrierte Lithium-Batterie die laut dem Hersteller eine 12 jährige Laufzeit verspricht. Damit werden die 10 Jahre bei weitem übertroffen. Nach dieser Laufzeit muss der Melder zusammen mit der Batterie entsorgt werden.

Technische Daten:

  • fest eingebaute Lithium- Batterie mit 12 Jahre Laufzeit
  • 12 Jahre Garantie auf Batterie und Elektronik
  • Rauch- und Temperatursensor für maximale Echtalarmpräzision auch geeignet für Montage in der Küche und im Keller
  • 88 dB/3m
  • große, benutzerfreundliche Prüf-/Stoptaste (mit 10 cm Durchmesser)
  • Prozessor-Technologie/Intelligente Software-Analyse der Sensormesswerte
  • Seriennummer im Gerätespeicher und auf Rückseite
  • Zyklische echte Selbst-Test-Funktion
  • Hilf-Signal bei negativem Selbsttest (z.B. Energiereserve angebrochen o. kontaminierter Sensorik)
  • SMD Technologie
  • besonders umweltfreundlich durch lange Batterielaufzeit
  • DIN EN 14604, ROHS, TüV DIN EN ISO 9001:2008

Design:

Mit nur 10 cm Durchmesser und 3,8 cm in der Höhe zählt der Pyrexx PX-1 zu einem der kleineren seiner Art. Das Design wirkt sehr einfach und clean. Damit stört der Pyrexx nicht und wertet das Wohnambiente sogar auf – soweit das einem Rauchmelder möglich ist 🙂

 Fazit:

Nach unserer Meinung vereint der Pyrexx PX-1 V3Q alles was ein guter Rauchmelder haben sollte. Gerade die Montage mit dem Magnetpad macht diesen Rauchmelder wirklich unglaublich benutzerfreundlichen!

Ein wenig verwirrend ist jedoch die Aussage des Herstellers, dass der Melder sich für den Einsatz in der Küche eignet. Dies erfolgt mit dem Hinweis auf ein Hitzemodul. Wichtig dabei ist zu wissen, dass Hitze allein diesen Melder nicht auslösen kann. Allein die Kombination von Hitze und Rauch wird einen Alarm hervorrufen. Das Hitzemodul dient also nicht der Funktion eines Hitzemelders, sondern der Vermeidung von Fehlalarmen.

kaufen

 

 

 

Längst überfällig, aber heute haben wir den Pyrexx PX-1 einmal in unser Testlabor gebracht. Pyrexx ist ein Berliner Unternehmen, dass nun schon seit fast 10 Jahren seinen PX-1 vermarktet. Inzwischen befindet sich der Pyrexx in der 3.Generation und wird daher V3-Q genannt. Auf diese Bezeichnung sollten Sie stets achten, da diese Ihnen zusichert, dass der Melder a) das neuste Modell ist und b) nach dem Q-Standard zertifiziert ist. Die Zertifizierung nach Q basiert auf den erhöhten Anforderungen nach der vfdb-Richtlinie 14-01. Diese sichert dem Melder eine geprüfte Langlebigkeit, Reduktion von Fehlalarmen, erhöhte Stabilität gegen äussere Einflüsse und eine festeingebaute Batterie…

Review Overview

Funktion
Montage
Zuverlässigkeit
Batterie

Summary : Spitzenmelder mit allen wichtigen Funktionen zu einem wirklich fairen Preis!

User Rating: 4.8 ( 1 votes)
93

About Sebastian Fischer

Sebastian Fischer ist seit mehr als 12 Jahren im Bereich der Sicherheitstechnik tätig; vor 6 Jahren hat er sich auf das Feld der Rauchwarnmelder spezialisiert. 2014 bestand er die Prüfung zum Trainer für Fachkräfte für Rauchwarnmelder.

Wie schnell ein Kinderzimmer in Brand geraten kann, sehen Sie hier:




Ein dramatisches Experiment, in dem klar wird, warum nur ein Rauchmelder nicht ausreichend ist. Personen, die sich in der oberen Etage aufgehalten hätten, hätten keine Chance mehr gehabt, das Haus zu verlassen. Das Video ist zwar englisch gesprochen und mit japanischer Schrift untertitelt, was für den Film an sich aber eher unerheblich ist.


Im Fall eines Brandes ist das Wichtigste:
LEBEN RETTEN!

Im Brandfall ist dies meist nur dadurch möglich, dass alle Personen, die sich in einer Wohnung oder einem Haus aufhalten, den Brand rechtzeitig bemerken.
Ein Rauch- oder Feuermelder erkennt Brände frühzeitig, sodass in den meisten Fällen die Feuerwehr alarmiert und die Wohnung verlassen werden kann.
Gerade in der Nacht, während des Schlafens ist eine zuverlässige Alarmierung unerlässlich, denn der Geruchssinn des Menschen ist während des Schlafens nicht aktiv.
So kommt es meistens gerade nachts zu Bränden in deren Folge Menschen sterben!

Wichtig beim Kauf von Rauchmeldern ist, dass diese DIN 14604 zertifiziert sind.
Nur dann erfüllen die Rauchmelder auch die gesetzlichen Vorgaben der Rauchmelderpflicht!

Diese Norm erfüllen in der Regel alle Rauchmelder, die Sie bei einem deutschen Händler kaufen können!

Im Optimalfall trägt Ihr Rauchmelder ein Zertifikat eines Prüfinstitutes, wie beispielsweise das VdS-Prüfsiegel, das Siegel des TÜV Nord oder das neue Q.
Diese Zertifikate stehen für ein höheres Vertrauen in den Rauchmelder.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*