Letzte Meldungen
Hotline

Brandmeldungen

Brand in Bernau – 1 Toter und zahlreiche leicht Verletzte

Heute gegen 12.45 wurde die Ladeburger und Bernauer Feuerwehr in die Sonnenallee / Bernau bei Berlin gerufen. Grund war ein Brand in einem Mehrfamilienhaus der bei Eintreffen der Rettungskräfte bereits erstickt war. Neben zahlreichen Verletzen, konnte einer Person leider nicht mehr geholfen werden. Der Grund für den Brand ist bisher unklar, die Kriminaltechniker untersuchen derzeit noch die Unglücksstelle. Am Einsatz ...

Weiterlesen »

Brand in Essen / Kettwig – Rauchmelder verhindert Schlimmeres

Als am 24.03.2013 in den frühen Morgenstunden in einem Essener Einfamilienhaus der Rauchmelder anschlug, brannte bereits die Elektrounterverteilung im ausgebauten Keller. Der Hausbesitzer unternahm noch vor dem Eintreffe der Feuerwehr erste Löschversuche und brauchte seine Familie aus dem mit Rauch gefüllten Haus. Die 35 Einsatzkräfte der Berufs- und freiwilligen Feuerwehr beschränkten sich auf die Kontrolle der elektrischen Anlagen und die Entrauchung des Hauses. Ausser ...

Weiterlesen »

Brand in Berlin Neukölln – 18 Verletze

Bei einem Brand am Montagmorgen in Berlin Neukölln musste 17 Menschen mit Rauchvergiftungen vor Ort behandelt werden, vier davon sind noch immer in ärztlicher Behandlung. Der Brand brach im sechsten Stock des Gebäudes aus und wurde durch die Anwohner bemerkt als ein lauter Knall durch das Wohnhaus drang. Die Mieterin der Brandwohnung rettet sich zuerst auf den Balkon der Wohnung, ...

Weiterlesen »

Brand in Backnang – 8 Tote

Bei einer Brandkatastrophe in der baden-württembergischen Stadt Backnang (Rems-Murr-Kreis, etwa 30 Kilometer nordöstlich von Stuttgart) haben am vergangenen Wochenende vermutlich 8 Angehörige einer türkischen Familie ihr Leben verloren, wie die Polizei in der Kreisstadt Waiblingen mitteilte. Unter den Toten befinden sich sieben Kinder im Alter zwischen sechs Monaten und 16 Jahren sowie ihre 40-jährige Mutter. Insgesamt waren in den ausgebrannten ...

Weiterlesen »

Brand in Berlin – Verpuffung im Wohnhaus

In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages gab es in Berlin Steglitz einen Wohnungsbrand bei dem ein Mensch starb. Anwohner, die durch eine Verpuffung im 3.Stock des Gebäudes auf den Brand aufmerksam wurden, alarmierten die Feuerwehr. Laut den Anwohnern war aus der Wohnung ein heller Flammenschein zu sehen. Derzeit laufen die Ermittlungen zur Brandursache und der Identität des Verunglückten noch. ...

Weiterlesen »

Brand in Trier-Zewen – Frau verletzt bei Küchenbrand

Als am Donnerstagabend die Mitbewohner des Mehrfamilienhauses den Brand in der Wohnung der 60 Jahre alten Frau bemerkte, alarmierten Sie sofort die Feuerwehr. Bei dem Eintreffen der 14 Einsatzkräfte der Feuerwehr, war der Brand durch die Bewohner bereits gelöscht worden. Die Bewohnerin wurde mit einer Rachgasvergiftung in ein nahe liegendes Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. ...

Weiterlesen »

Brand in Prenzlauer Berg – 4 Verletzte

In den Morgenstunden des 28.02.2013 kam es zu einem Brand in einem Prenz’l Berger Treppenhaus. Unbekannte hatten einen Kinderwagen im Treppenhaus des Wohnhauses an der Naugarder Strasse angezündet. Durch den starken Qualmgeruch wurde der Brand innerhalb kürzester Zeit bemerkt. 4 Bewohner wurde direkt nach dem Eintreffen der Feuerwehr gerettet, ein 15 jähriger und eine 41-jährige Frau wurde mit starken Rauchvergiftungen ...

Weiterlesen »

Brand in Memmingen – 3 Verletzte und Millionenschaden

Am Morgen des 24.01.2013 brach in der Innenstadt von Memmingen ein Brand aus bei dem 3 Menschen verletzt wurden und ein Schaden in Millionenhöhe entstand. Das Feuer brach in den frühen Morgenstunden im 2.Stock des Gebäudes aus, so berichtete die Polizei. Erst am späten Nachmittag konnte der Brand eingedämmt werden, so die Feuerwehr. Über den brennenden Dachstuhl des Hauses übertrug ...

Weiterlesen »

Brand in Krefeld – Rauchmelder schlägt Alarm

Wie die Rheinische Post am Dienstag berichtete, konnte ein Rauchmelder das Leben von 2 Kindern retten. Der Melder detektierte den Rauch einer Ölheizung die durch einen technischen Defekt in Brand geraten war. Das 16-jährige Mädchen alarmierte direkt die Feuerwehr. Die Feuerwehr, die gegen 12.30 vor Ort eintraf, konnte den 11 jährigen Bruder unverletzt bergen. Durch das Vorhandensein des Rauchmelder, so ...

Weiterlesen »

Brand in Wust-Fischbeck – 350.000 Schaden

Bei einem Brand in der Nacht vom Montag zu Dienstag im Landkreis Stendal in der Gemeinde Wust-Fischbeck brannte der Dachstuhl eines Fachwerkhauses komplett nieder. Das Feuer auf dem Dachboden des Hauses, wurde durch eine 63-jährige Mieterin bemerkt. Ihr Ehemann versucht das Feuer selber zu löschen, als dies mißlang alarmierte das Rentnerehepaar die Feuerwehr. Diese versuchte bis in die frühen Morgenstunden ...

Weiterlesen »

Brand in Elsen – 80 Jähriger stirbt

Bei einem Brand in Elsen am 12.02 in Elsen kam ein 81-Jähriger zu Tode. Eine Mitarbeiterin des Pflegedienstes, der den Rentner betreute, am frühen Morgen den Senioren besuchen wollte, bemerkte sie den Rauch und alarmierte sofort die Feuerwehr. Nach dem Eintreffen der 29 Mann starken Feuerwehrtruppe, drang ein Erkundungstrupp unter Atemschutz in die Wohnung, der den Rentner am Boden liegend ...

Weiterlesen »