Letzte Meldungen
Hotline
Tagtäglich gibt es in Deutschland Brände. Brände in unterschiedlichsten Dimensionen, angefangen bei Kellerbränden, über Fettbrände, Zimmerbrände bis hin zu kompletten Wohnungsbränden.

Eines haben diese Feuer gemeinsam:
Sie sind eine große Gefahr für Menschen.

Schätzungsweise 500 Menschen sterben pro Jahr bei Feuern, über 70 % von Ihnen werden nachts im Schlaf vom Feuer getötet.

Dabei sind es in 90% der Fälle nicht die Flammen selbst, die töten, sondern die giftigen Rauchgase, die durch die Brände entstehen.
Oftmals genügen 2 bis 3 Atemzüge, um eine tiefe Bewusstlosigkeit oder den sofortigen Tod hervorzurufen.

Während des Schlafes ist der Geruchssinn beim Menschen nicht aktiv, das Gehör aber schon.

In den meisten Brandfällen hätte ein Rauchmelder den Tod von Menschen verhindert!


Das ist der Hauptgrund, warum Feuerwehren und Verbände die Einführung einer flächendeckenden Rauchmelderpflicht fordern.

Einige Bundesländer gehen seit Jahren mit guten Beispielen voran und die Statistiken der Opferzahlen sprechen eine deutliche Sprache für Rauchmelder

Rauchmelderpflicht.net als Brandmelder


Brände und die permanente Gefahr, dass einen ein Feuer selbst treffen könnte, sind meistens aus dem Bewusstsein verdrängt. Sie stellen etwas negatives dar, was einen selbst nicht betrifft.
Auf Rauchmelderpflicht.net werden Informationen über Brände, wie sie sich Tag für Tag in Deutschland ereignen, gesammelt und wiedergegeben.
So kann die Gefahr in den Fokus einen jeden Einzelnen gerückt werden.

Weiterführende Informationen zu der Rauchmelderpflicht in Deutschland weisen Sie darauf hin, ob eine Rauchmelderpflicht in Ihrem Bundesland besteht oder nicht.

Hier günstige Rauchmelder kaufen

Brand in Königswartha – Mann stirbt an Rauchgasvergiftung

Bei einem Brand in Königswartha starb in der Nacht zum Montag ein 78-jähriger Mann. Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses Am Kastanienring hatte gegen 2 Uhr Rauch im Treppenhaus bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die kurz darauf eintreffenden Feuerwehrleute begannen umgehend mit den Löscharbeiten in der Erdgeschosswohnung. Dabei stießen sie auf den leblosen Bewohner. Sofortige Reanimationsversuche durch einen Notarzt brachten kein Ergebnis, ...

Weiterlesen »

Brand in Krefeld – 57-jährige Frau tot

Bei einem Brand in Krefeld starb gestern abend eine 57-jährige Frau. Offenbar handelt es sich dabei um die Mieterin der Wohnung im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses. Nachbarn hatten die Feuerwehr alarmiert, als sie Rauch in der Brandwohnung bemerkten. Die eintreffenden Feuerwehrleute verschafften sich gewaltsam zutritt zu der Wohnung und fanden die Bewohnerin tot auf. Reanimationsversuche durch einen anwesenden Notarzt blieben ...

Weiterlesen »

Brand in Dörfles-Esbach – Oma stirbt bei Feuer, Opa kann Enkel retten

Gestern abend kam eine 71-jährige Frau bei einem Brand in Dörfles-Esbach tragisch ums Leben. Nachbarn hatten die Feuerwehr gerufen, als sie bemerkt hatten, dass Flammen bereits meterhoch aus den Fenstern im Obergeschoss des Einfamilienhauses schlugen. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich der 75-jährige Eigentümer, seine 71-jährige Ehefrau und der 11-jährige Enkel der beiden in dem Haus. Als die Rettungskräfte der ...

Weiterlesen »

Brand in Lampertheim – 85-jähriger stirbt kurz vor seinem Geburtstag

In der letzten Nacht ereignete sich ein tragischer Brand in Lampertheim. Kurz nach Mitternacht wurde das Feuer in einem Hinterhaus eines Einfamilienhauses entdeckt. Obwohl die Feuerwehr binnen weniger Minuten vor Ort war und den Löscheinsatz begann, konnte der 85-jährige Bewohner nur noch tot geborgen werden. Mehrfache Reanimationsversuche des Notarztes zeigten keine Wirkung. Besonders tragisch wird der Tod des Seniors auf ...

Weiterlesen »

Brand in Lindau – 89-jährige Frau tot

Bei einem Brand in Lindau am Buttlerhügel konnte gestern eine 89-jährige Frau nur noch tot geborgen werden. Der Notruf ging am späten Nachmittag bei der Feuerwehr ein, Nachbarn hatten starken Qualm aus der Wohnung im ersten Stock des Mehrfamilienhauses wahrgenommen und die Einsatzkräfte alarmiert. Offenbar war der Wohnungbrand durch den Herd entstanden, wie die Feuerwehrleute feststellten, nachdem sie unter schwerem ...

Weiterlesen »

Brand in Bad Köstritz – Familie obdachlos

Ein Brand in Bad Köstritz machte gestern abend eine Familie obdachlos. Gegen 22:45 Uhr gingen Notrufe bei Polizei und Feuerwehr ein. Aus noch unbekannter Ursache brach in einem Einfamilienhaus im Silbitzer Weg in Bad Köstritz aus. Die Bewohner, eine 33-jährige Frau mit ihren Kindern, waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht zu Hause. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, brannte das ...

Weiterlesen »

Brand in Emden – Rauchmelder verhindert Schlimmeres

Ein Rauchmelder hat gestern mittag bei einem Brand in Emden Schlimmeres verhindert. Gegen 13:26 Uhr brach in einem Wohnhaus im Vorwerkweg in Emden ein Feuer aus. Die Bewohnerin wurde durch einen Rauchmelder alarmiert und entdeckte einen brennenden Wäschetrockner im Hauswirtschaftsraum. Die umgehend alarmierte Feuerwehr rückte mit 20 Kameraden von den Wehren Borrsum, Widdelswehr und Emden an. Der Brand konnte schnell gelöscht ...

Weiterlesen »

Brand in Berlin – Ein Todesopfer

Ein Brand in Berlin-Marienfelde forderte heute am Nachmittag ein Todesopfer. Gegen 16 Uhr ging bei der Feuerwehr ein Notruf ein. Als die Einsatzkräfte kurz darauf an dem viergeschossigen Haus in der Machonstrasse ankam, stand eine Wohnung im dritten Stock bereits voll in Flammen. Die Einsatzkräfte durchsuchten die Wohnung und fanden eine leblose männliche Person. Alle Wiederbelebungsversuche von anwesenden Notärzten schlugen ...

Weiterlesen »

Brand in Wahlstedt – Rauchmelder alarmiert Nachbarn

Ein nächtlicher Brand in Wahlstedt hätte einen Mann beinahe das Leben gekostet. Gegen 3:20 Uhr am Ostermontag gingen mehrere Notrufe bei der freiwilligen Feuerwehr in Wahlstedt ein. Mehrere Bewohner eines Mehrfamilienhauses waren durch Rauchmelder geweckt worden und hatten sofort 112 gerufen. Die eintreffende Feuerwehr konnte die Brandwohnung sofort lokalisieren, als auf mehrmaliges Klopfen niemand öffnete, verschafften sich die Kameraden gewaltsam ...

Weiterlesen »

Brand in Odenhausen – Pflegebedürftiger Senior stirbt an Rauchgasvergiftung

Am Morgen des Ostersonntags starb bei einem Brand in Odenhausen ein über 80-jähriger, pflegebedürftiger Mann. Als morgens um 8 Uhr eine junge Krankenpflegerin zu dem Mann wollte, bemerkte sie das Feuer im Erdgeschoss des Hauses in der Hauptstraße. Sofort setzte sie einen Notruf an die Feuerwehr ab und begab sich dann kriechend in das Haus, um den pflegebedürftigen Mann zu ...

Weiterlesen »

Brand in Luckenwalde – Vater und siebenjährige Tochter tot

Nachtrag 10.04.2012 – Brandursache noch immer unklar Nach dem verheerenden Brand in Luckenwalde, bei dem der 54-jährige Inhaber der Jagdgaststätte Elsthal und seine 7-jährige Tochter ums Leben kamen, ist die Brandursache auch Tage später immernoch unklar. Die 30-jährige Ehefrau und Mutter des Kindes liegt derweil mit schweren Brandverletzungen in einer Spezialklinik in Leipzig. Sie konnte bisher noch nicht vernommen werden. ...

Weiterlesen »