Hotline
Tagtäglich gibt es in Deutschland Brände. Brände in unterschiedlichsten Dimensionen, angefangen bei Kellerbränden, über Fettbrände, Zimmerbrände bis hin zu kompletten Wohnungsbränden.

Eines haben diese Feuer gemeinsam:
Sie sind eine große Gefahr für Menschen.

Schätzungsweise 500 Menschen sterben pro Jahr bei Feuern, über 70 % von Ihnen werden nachts im Schlaf vom Feuer getötet.

Dabei sind es in 90% der Fälle nicht die Flammen selbst, die töten, sondern die giftigen Rauchgase, die durch die Brände entstehen.
Oftmals genügen 2 bis 3 Atemzüge, um eine tiefe Bewusstlosigkeit oder den sofortigen Tod hervorzurufen.

Während des Schlafes ist der Geruchssinn beim Menschen nicht aktiv, das Gehör aber schon.

In den meisten Brandfällen hätte ein Rauchmelder den Tod von Menschen verhindert!


Das ist der Hauptgrund, warum Feuerwehren und Verbände die Einführung einer flächendeckenden Rauchmelderpflicht fordern.

Einige Bundesländer gehen seit Jahren mit guten Beispielen voran und die Statistiken der Opferzahlen sprechen eine deutliche Sprache für Rauchmelder

Rauchmelderpflicht.net als Brandmelder


Brände und die permanente Gefahr, dass einen ein Feuer selbst treffen könnte, sind meistens aus dem Bewusstsein verdrängt. Sie stellen etwas negatives dar, was einen selbst nicht betrifft.
Auf Rauchmelderpflicht.net werden Informationen über Brände, wie sie sich Tag für Tag in Deutschland ereignen, gesammelt und wiedergegeben.
So kann die Gefahr in den Fokus einen jeden Einzelnen gerückt werden.

Weiterführende Informationen zu der Rauchmelderpflicht in Deutschland weisen Sie darauf hin, ob eine Rauchmelderpflicht in Ihrem Bundesland besteht oder nicht.

Hier günstige Rauchmelder kaufen

Brand in Elsen – 80 Jähriger stirbt

Bei einem Brand in Elsen am 12.02 in Elsen kam ein 81-Jähriger zu Tode. Eine Mitarbeiterin des Pflegedienstes, der den Rentner betreute, am frühen Morgen den Senioren besuchen wollte, bemerkte sie den Rauch und alarmierte sofort die Feuerwehr. Nach dem Eintreffen der 29 Mann starken Feuerwehrtruppe, drang ein Erkundungstrupp unter Atemschutz in die Wohnung, der den Rentner am Boden liegend ...

Weiterlesen »

Rauchmelderpflicht Bayern tritt ab 1. Januar 2013 in Kraft

Nach langem hin und her wurde im April 2012 im bayrischen Landtag die Einführung einer verbindlichen Rauchmelderpflicht Bayern beschlossen. Die Umsetzung erfolgte am 25. September 2012 mit der Änderung der Bayrischen Bauordnung. Für alle Wohnungsneubauten, die ab dem 1. Januar 2013 errichtet werden, gilt die Rauchmelderpflicht. Ab dann musse in jedem Kinderzimmer, jedem Schlafzimmer und jedem Flur, der zu einen ...

Weiterlesen »

Brand in Bad Salzdetfurth – 3 Personen bei Küchenbrand verletzt

Ein Brand in Bad Salzdetfurth am Sonntagabend forderte drei Verletzte. Ein 59-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses wollte sich am Abend etwas zu Essen zubereiten. Während die Mahlzeit in einer Pfanne auf dem Herd briet, schlief der Mann auf der Couch ein. Nachbarn bemerkten im Treppenhaus einen starken Brandgeruch. Es gelang ihnen, den schlafenden Wohnungsinhaber zu wecken und die Feuerwehr zu alarmieren. ...

Weiterlesen »

Rauchmelderpflicht Berlin – Politiker debattieren über Lebensretter

Gerade vorgestern starb ein 76-jähriger Mann bei einem Brand seiner Wohnung im Märkischen Viertel. Wieder einmal ist es an der Zeit, dass Berliner Politiker über Sinn und Unsinn einer gesetzlichen Rauchmelderpflicht in Berlin debattieren. Bereits 16 Brandtote in diesem Jahr Das Jahr 2012 ist gerade zur Hälfte um und die Stadt Berlin hat bereist 16 Brandtote zu vermelden. Ein großer ...

Weiterlesen »

Rauchmelderpflicht Rheinland-Pfalz – Stichtag ist der 12.07.2012

Wer in Rheinland-Pfalz noch keine Rauchmelder in seiner Wohnung installiert hat, verstößt ab dem 12. Juli 2012 gegen die Rauchmelderpflicht Rheinland-Pfalz. Ab diesem Datum müssen nämlich ALLE Wohnungen in Rheinland-Pfalz mit Rauchmeldern gemäß §44 Abs.6 der Landesbauordnung Rheinland-Pfalz ausgestattet sein. Anderenfalls droht im Brandfall der Verlust des Versicherungsschutzes. Rauchmelderpflicht Rheinland-Pfalz Hintergrund Rheinland-Pfalz war das erste Bundesland in Deutschland, das eine ...

Weiterlesen »

Brand in Reinickendorf – 5-jähriger erliegt schweren Brandverletzungen

Gestern abend, gegen 18 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Brand in Reinickendorf, der heute ein tragisches Ende nahm. Aus noch ungeklärter Ursache brach im Kinderzimmer einer Wohnung in der Residenzstraße in Reinickendorf ein Feuer aus. Dieses breitete sich offenbar derart schnell aus, dass den Personen, die sich in der Wohnung aufhielten, eine Flucht unmöglich war. Als die Rettungskräfte kurz nach ...

Weiterlesen »

Brand in Bad Gandersheim – Mutter und ihre 3 und 1-jährigen Kinder sterben

Bei einem Brand in Bad Gandersheim in der vergangenen Nacht starben eine 41-jährige Frau und zwei Kleinkinder in den Flammen. Das feuer war aus noch ungeklärter Ursache in der Wohnung der Frau im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses aus. Die Feuerwehr wurde am frühen Morgen alarmiert. Trotz schnellem Einsatz konnten die Kameraden der Feuerwehr die 41-jährige Frau, die 3-jährige Tochter und ...

Weiterlesen »

Brand in Brilon – Ein Toter und fünf Verletzte

In der vergangenen Nacht gab es bei einem Brand in Brilon einen Todesfall sowie fünf Verletzte zu beklagen. Um 0:12 Uhr ging bei der Feuerwehr ein Notruf ein, eine Wohnung in der Nikolaistraße brannte. Beim Eintreffen der Feuerwehr loderten meterhohe Flammen aus den Fenstern einer Wohnung im zweiten Obergeschoss, die Scheiben waren beim Durchzünden der Rauchgase bereits geborsten. In der ...

Weiterlesen »

Brand in Goslar – Mann lebensgefährlich verletzt

Bei einem Brand in Goslar wurde am heutigen Nachmittag ein Mann lebensgefährlich verletzt. Aus noch ungeklärter Ursache brach ein Feuer in einem Wohnblock in der Fröbelstraße in Goslar aus. Die Feuerwehr wurde um 15:33 Uhr von Anwohnern alarmiert und traf kurze Zeit später am Brandort ein. Zu diesem Zeitpunkt drang bereits dichter schwarzer Rauch aus einem Fenster im ersten Obergeschoss ...

Weiterlesen »

Brand in Völkersbach – Defekter Bewegungsmelder verursacht 20.000 Euro Schaden

Bei einem Brand in Völkersbach enstand gestern am frühen Morgen ein Sachschaden von 20.000 Euro. Gegen 7:25 Uhr bemerkte eine Bewohnerin des Einfamilienhauses einen brennenden Bewegungsmelder am Hauseingang unterhalb des Dachvorsprungs. Sofort alarmierte die Frau die noch im Haus befindlichen Bewohner und die Feuerwehr. Als die Rettungskräfte am Brandort eintrafen, hatte das Feuer bereits vom Bewegungsmelder auf das Dachgebälk übergegriffen. ...

Weiterlesen »

Brand in Berlin-Neukölln – Mann stirbt bei Feuer

Bei einem Brand in Berlin-Neukölln starb gestern ein Mann. Gegen 3:30 Uhr am Dienstag Morgen bemerkte ein Mieter eines Mehrfamilienhauses Rauchschwaden im Treppenhaus des Gebäudes. Die alarmierte Feuerwehr stieß bei ihrem Eintreffen auf einen Wohnungsbrand in einer Wohnung in der vierten Etage des Hauses in der Leinestraße. Das Feuer konnte zügig gelöscht werden, im Verlaufe des Löscheinsatzes wurde dann der ...

Weiterlesen »