Tag Archives: Feuer in Emden

Emden – Brennende Spülmaschine zerstört Wohnung

Durch das laute Piepen eines Rauchwarnmelders geweckt wurde die Bewohnerin eines Emdener Mehrfamilienhauses als Ihre Waschmaschine durch einen Kurzschluss Feuer fing. Gerade noch rechtzeitig – so teilte Feuerwehr am Samstag – konnte Sie sich aus der Wohnung retten. Die 24 jährige wurde mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die restlichen Bewohner des Hauses blieben unverletzt. In Niedersachsen ...

Weiterlesen »

Brand in Emden – Rauchmelder verhindert Schlimmeres

Ein Rauchmelder hat gestern mittag bei einem Brand in Emden Schlimmeres verhindert. Gegen 13:26 Uhr brach in einem Wohnhaus im Vorwerkweg in Emden ein Feuer aus. Die Bewohnerin wurde durch einen Rauchmelder alarmiert und entdeckte einen brennenden Wäschetrockner im Hauswirtschaftsraum. Die umgehend alarmierte Feuerwehr rückte mit 20 Kameraden von den Wehren Borrsum, Widdelswehr und Emden an. Der Brand konnte schnell gelöscht ...

Weiterlesen »

Brand in Emden – Mann stirbt in zugemüllter Wohnung

Bei einem Brand in Emden ist heute vormittag ein 79-jähriger Mann gestorben. Die eintreffenden Feuerwehrleute standen beim Löscheinsatz vor einem Problem. Offenbar litt der Mann am sogenannten Messie-Syndrom, das Reihenhaus am Taxusweg im Emder Stadtteil Borssum war von unten bis oben mit Müll und Unrat verstellt. So hatte der Löschtrupp bereits Probleme, sich durch die Haustür Zutritt zur Wohnung zu ...

Weiterlesen »