Author Archives: Sebastian Fischer

Emden – Brennende Spülmaschine zerstört Wohnung

Durch das laute Piepen eines Rauchwarnmelders geweckt wurde die Bewohnerin eines Emdener Mehrfamilienhauses als Ihre Waschmaschine durch einen Kurzschluss Feuer fing. Gerade noch rechtzeitig – so teilte Feuerwehr am Samstag – konnte Sie sich aus der Wohnung retten. Die 24 jährige wurde mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die restlichen Bewohner des Hauses blieben unverletzt. In Niedersachsen ...

Weiterlesen »

Rauchmelder-Fehlalarm – Wer trägt die Kosten für aufgebrochene Wohnungstüren?

Immer wieder wird uns die Frage gestellt: „Wer trägt die Kosten, wenn die Feuerwehr aufgrund eines Fehlalarms/Täuschungsalarms die Wohnungstür aufbricht?“   Was war passiert? In der Wohnung eines Mieters hatte während seiner Abwesenheit ein Rauchmelder ein Batteriewechselsignal ausgelöst. Die Nachbarn rief die Feuerwehr welche die Wohnungstür aufbrach. Der Schaden an der Tür belief sich auf 1693,03€. Der Vermieter forderte die Deckung der ...

Weiterlesen »

Ein Toter nach Explosion und Brand in Mylau

In Mylau (Vogtland) kam am Sonnabend ein 78-jähriger Mann bei einer Explosion zu Tode. Nach Angaben der Feuerwehr konnte die Identität des Mannes bislang nicht festgestellt werden. Das Feuer, dass durch die Explosion ausgelöst wurde, breitete sich schnell über mehrere Stockwerke des Mehrfamilienhauses aus. Den Bewohnern der oberen Etagen wurde durch das Feuer der Fluchtweg über das Treppenhaus versperrt. Insgesamt ...

Weiterlesen »

Berlin macht Rauchmelder in Wohnungen zur Pflicht

Pünktlich zum Tag des Rauchmelders, der jedes Jahr aufs neue von der Forum Brandrauchprävention e.V. ausgerufen wird, verkündet der Bausenator von Berlin Michael Müller die nahende Rauchmelderpflicht für die Hauptstadt. Schon in 2014 soll Rauchmelder in allen Häusern und Wohnungen zur Pflicht werden. So gibt Berlin als eines der letzten Bundesländer seine ablehnende Haltung nach langem Drängen der Feuerwehr auf. Laut ...

Weiterlesen »

Berlin & Deutschland: Rauchmelderpflicht durch Eigentümer?

Bereits in 14 Bundesländern ist die Rauchmelderpflicht beschlossen worden – einzig für Berlin und Sachsen gibt es noch keine verbindlichen Richtlinien zum Einbau der kleinen Lebensretter. Laut Tagesspiegel plant jetzt aber Bausenator Müller (SPD) „im Rahmen der für 2014 geplanten Gesetzesänderung der Bauordnung für Berlin eine Aus- und Nachrüstpflicht von Wohnungen mit Rauchwarnmeldern.“ Viele Wohnungseigentümer fragen sich nun, ob es ...

Weiterlesen »

Brand in Übach-Palenberg – Zweiter Brand in 2 Tagen

Wie die Aachener-Zeitung gestern berichtete, brach an der Mittelstrasse im Stadtteil Boscheln der 2.Brand innerhalb von 2 Tagen in einem Einfamilienhaus aus.Bei dem ersten Brand, am Dienstagmorgen, mussten 3 der Bewohner des Hauses mit einer Rauchgasvergiftung im Krankenhaus behandelt werden. Ein erneuter Brand im gleichen Haus am Donnerstag morgen, machte dieses dann vollständig unbewohnbar. Laut den Ermittlungen der Polizei scheint ...

Weiterlesen »

Brand in Alzenau – Fünf Verletzte

Am Montagnachmittag bemerkte der 77-jährige Besitzer eines Mehrfamilienhauses im Landkreis Aschaffenburg das Feuer im Keller und verständigte umgehend die Feuerwehr. Durch die enorme Rauchentwicklung, die bis ins Dachgeschoss zog, mussten die Einsatzkräfte eine Frau mit Ihrem Kind über den Balkon mit einer Leiter evakuieren – die übrigen Bewohner konnten sich selbst rechtzeitig in Sicherheit bringen. 5 Personen, darunter ein 9 ...

Weiterlesen »

Feuerteufel in Bad Abbach – Polizei stellt Verdächtigen

Am Montag konnte die Polizei in Bad Abbach (Bayern) endlich einen Tatverdächtigen zu den Brandstiftungen der letzten Wochen festnehmen. Es wird zur Zeit ermittelt, ob der jungen Mann für die insgesamt 23 Brände verantwortlich ist. Das jüngste Feuer brach am Sonntagabend  im Keller eines Mehrfamilienhauses aus: Glücklicherweise wurde es von einem Anwohner rechtzeitig entdeckt und die herbeigerufene Feuerwehr konnte den ...

Weiterlesen »

Paternion/Österreich – Drei Personen durch Rauchmelder gerettet

Durch den Alarm eines Rauchmelder wurde einer 60 jährige Rentnerin in Paternion / Kärnten das Leben gerettet. Ein Mitbewohnerin wurde durch die laute Sirene des Melders alarmiert und verständigte die Polizei. Die Beamten stiegen über den Balkon in die Wohnung ein, da auf das Klopfen an der Tür niemand reagierte. In der Wohnung fanden die Beamten die Frau schlafend vor, ...

Weiterlesen »

Brand in Bottrop – Rauchmelder verhinderte Schlimmeres

Mit einem Schreck, kamen die Bewohner eines Hauses in der Eichendorfstrasse in Bochum davon. Im Keller des Miethauses war in den frühen Morgenstunden ein Brand ausgebrochen, der von dem Melder detektiert wurde. So waren alle Bewohner bei Eintreffen der Feuerwehr bereits in Sicherheit. Der Brand konnte von 16 Feuerwehrleuten mit 900 Litern Wassern gelöscht werden. Bis auf weiteres beleibt der ...

Weiterlesen »

Brand in Leipzig – Kerzen verursachen Brand – Opfer schwebt in Lebensgefahr

In der Nacht zu Montag wurde die Feuerwehr Leipzig zu einem Wohnungsbrand gerufen:  Beim Eintreffen der Rettungskräfte drang bereits dichter Rauch durch das Treppenhaus. Die Türe einer 1-Zimmer Wohnung im ersten Obergeschoss musste aufgebrochen werden und ein 29-jähriger Mann wurde bewusstlos auf dem Boden seines Badezimmers gefunden. Der dazu gerufene Notarzt musste ihn reanimieren. Ersten Ermittlungen zu Folge fing das ...

Weiterlesen »