Brandmeldungen

Brand in Ihringen – Bewohner gerettet

Am Sonntagabend brach in einem Mehrfamilienhaus in der Ihringer Bachstrasse eine Brand aus. Der Schaden wurde auf ca. 40.000 Euro beziffert. Zwei der Bewohner wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vorsorglich in das Krankenhaus gebracht. Die Wohnungen im ersten und zweiten Stock des Gebäudes sind aufgrund der straken Rußentwicklung vorerst nicht bewohnbar. Die Feuerwehr war mit 75 Kräften vor Ort und ...

Weiterlesen »

Emden – Brennende Spülmaschine zerstört Wohnung

Durch das laute Piepen eines Rauchwarnmelders geweckt wurde die Bewohnerin eines Emdener Mehrfamilienhauses als Ihre Waschmaschine durch einen Kurzschluss Feuer fing. Gerade noch rechtzeitig – so teilte Feuerwehr am Samstag – konnte Sie sich aus der Wohnung retten. Die 24 jährige wurde mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die restlichen Bewohner des Hauses blieben unverletzt. In Niedersachsen ...

Weiterlesen »

Ein Toter nach Explosion und Brand in Mylau

In Mylau (Vogtland) kam am Sonnabend ein 78-jähriger Mann bei einer Explosion zu Tode. Nach Angaben der Feuerwehr konnte die Identität des Mannes bislang nicht festgestellt werden. Das Feuer, dass durch die Explosion ausgelöst wurde, breitete sich schnell über mehrere Stockwerke des Mehrfamilienhauses aus. Den Bewohnern der oberen Etagen wurde durch das Feuer der Fluchtweg über das Treppenhaus versperrt. Insgesamt ...

Weiterlesen »

Traurige Bilanz der Feuerwehreinsätze zu den Feiertagen

Auch in diesem Jahr gab es leider wieder viel zu viele Brände wegen Weihnachtsdekoration in Form von Kerzen: 1 Brand in Burgsalach in Bayern am 26.12.2013, Brandursache: Kerze, 1 Brandopfer, Haus unbewohnbar, 100 000€ Sachschaden (Quelle: http://www.nonstopnews.de/meldung/18074) 1 Brand in Berlin am 27.12.2013, Brandursache Adventskranz, 70-Jährige mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung im KH, große Teile der Wohnung zerstört (Quelle: http://www.hessen-tageblatt.com/) 1 Brand ...

Weiterlesen »

Schwerverletzte bei Brand in Solingen

Gegen 3 Uhr nachts wurde der Brand im Keller des dreigeschossigen Mehrfamilienhauses entdeckt. Als die Feuerwehr eintraf, fanden sie eine dramatische Szenerie vor: Rauch stieg aus nahezu allen Fenstern, 2 Frauen (19 und 43 Jahre) waren bereits aus dem Fenster gesprungen und auf einem Vordach bzw. auf dem Gehweg aufgekommen und hatten sich dabei schwer verletzt. Vier weitere Bewohner standen ...

Weiterlesen »

Brandopfer: 80-jähriger Mann aus München

Am 10.12.2013 gegen 03:40 fängt der Bademantel des Rentners Feuer, als dieser seinen Gasherd in Betrieb nehmen möchte. Er lief darauf hin in den Flur, wo die Flammen auf die Kleidung an der dort befindlichen Garderobe übergreift. Seiner Lebensgefährtin (81 Jahre) bleibt nichts anderes übrig, als die Polizei zu verständigen. Die Frau wurde wenig später über ein Fenster gerettet, erlitt ...

Weiterlesen »

39-jähriger Lebensretter befreit Frau in letzter Minute

Ein 39-jähriger Berliner machte gestern seiner Nachbarin ein ganz besonderes Nikolausgeschenk: Gegen 22:30 bemerkt er, dass Rauch aus der Wohnung seiner Nachbarin strömt und organisiert von einer anderen Nachbarin den Zweitschlüssel. Währenddessen alarmieren andere Bewohner die Feuerwehr. Die 59-jährige Frau hatte bereits Brandverletzungen und eine schwere Rauchgasvergiftung erlitten. Ihr Hund starb leider in den Flammen. Auch beim mutigen Retter wurde ...

Weiterlesen »

Imst, Österreich – Hund und Herrchen nach Brand verletzt

Der 50-jährige Tiroler hatte an einem Kachelofen Kleidung trocknen wollen. Diese fing in der Nacht von Montag auf Dienstag kurz nach 22 Uhr Feuer. Die Flammen und der Rauch breiteten sich so schnell aus, dass es dem Bewohner des Mehrparteienhauses nicht gelang, den Brand mittels Handfeuerlöscher unter Kontrolle zu bringen. Das gelang erst der wenig später eintreffenden Feuerwehr unter Einsatz ...

Weiterlesen »

Berlin – Zwei Verletzte nach Brand in Seniorenheim

Eine reanimierte Person, ein Verletzter mit Rauchgasvergiftung, 2 Bewohner, die ambulant behandelt werden mussten und insgesamt 26 evakuierte Personen: Das traurige Ergebnis eines Brandes in einem Spandauer Seniorenheim am Abend des 10.10.2013. Kurze Zeit nachdem um 21:21 Uhr der Notruf bei der Feuerwehr einging, traf diese Vorort ein und konnte das Feuer schnell löschen. Aus noch ungeklärten Gründen gerieten Einrichtungsgegenstände ...

Weiterlesen »

Rauchmelder alarmiert, Nachbarn reagieren

Wie der Kreisfeuerwehrverband Heilbronn berichtete, rückte am 29. September 2013 um 17:02 Uhr die Nordheimer Feuerwehr wegen eines mutmaßlichen Zimmerbrandes aus. Der Alarm eines Rauchmelders machte einen Bewohner eines Mehrfamilienhauses aufmerksam. Die Mieter der betroffenen Wohnung waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause. Sie hatten einen Topf mit Inhalt auf dem Herd vergessen und dies auch wenig später bemerkt. Sie ...

Weiterlesen »

Brand in Übach-Palenberg – Zweiter Brand in 2 Tagen

Wie die Aachener-Zeitung gestern berichtete, brach an der Mittelstrasse im Stadtteil Boscheln der 2.Brand innerhalb von 2 Tagen in einem Einfamilienhaus aus.Bei dem ersten Brand, am Dienstagmorgen, mussten 3 der Bewohner des Hauses mit einer Rauchgasvergiftung im Krankenhaus behandelt werden. Ein erneuter Brand im gleichen Haus am Donnerstag morgen, machte dieses dann vollständig unbewohnbar. Laut den Ermittlungen der Polizei scheint ...

Weiterlesen »