Letzte Meldungen
Hotline

Fireangle Thermoptek ST620 Test

Mit dem Thermoptek ST620 startete Fireangel vor ca. 4 Jahren am deutsche Markt und präsentierte einen wirklich einzigartigen Rauchmelder. Nicht nur in seiner Optik einzigartig, sondern auch in der Art der Detection von Rauch bzw. Bränden. Wie der Name schon vermuten lässt, hat der Melder vom amerikanischen Hersteller etwas mit Wärme (Thermo) zu tun. So wird der Rauch eines Brandes nicht nur über die Rauchkammer mit dem weit bereitete Streulichtverfahren erkannt, sondern auch mittels eines Hitzesensors. So wird die Anzahl von Fehlalarmen auf ein Minimum reduziert. Funktionen: Testtaste: Ähnlich wie bei EI650 von EI-Electronics ist das Zentrale Element des ST620…

Review Overview

Funktion - 85%
Montage - 93%
Zuverlässigkeit - 90%
Batterie - 70%

85%

Summary : Echter Hingucker mit Schwächen

User Rating: 2.85 ( 1 votes)
85

Fireangel Thermoptek ST620Mit dem Thermoptek ST620 startete Fireangel vor ca. 4 Jahren am deutsche Markt und präsentierte einen wirklich einzigartigen Rauchmelder. Nicht nur in seiner Optik einzigartig, sondern auch in der Art der Detection von Rauch bzw. Bränden. Wie der Name schon vermuten lässt, hat der Melder vom amerikanischen Hersteller etwas mit Wärme (Thermo) zu tun. So wird der Rauch eines Brandes nicht nur über die Rauchkammer mit dem weit bereitete Streulichtverfahren erkannt, sondern auch mittels eines Hitzesensors. So wird die Anzahl von Fehlalarmen auf ein Minimum reduziert.

Funktionen:

Testtaste:

Ähnlich wie bei EI650 von EI-Electronics ist das Zentrale Element des ST620 der Testtaster. Umgeben von einem transparenten Plexiglas, ist der gross genug um bequem mit einem Besenstil zu drücken. So wird das Testen der Funktion des Rauchmelders zum Kinderspiel. Nach dem Pressen der Taste ertönt der Testalarm mit der vollen Lautstärke von 85dB/A. Also nicht erschrecken.

Stummschaltung:

Ist der Rauchmelder im Alarmmodus, hat also einen Brand erkannt, wandelt sich die Funktion der Testtaste zur Stummschaltungstaste. Mit einem Druck auf diese Taste wird der Alarm abgeschaltet und der Rauchmelder für die nächsten 10 Minuten in seiner Empfindlichkeit herabgesetzt. Sollte sich die Konzentration von Rauch in dieser Zeit erhöhen, löst der Rauchmelder sofort wieder einen Alarm aus. Nach 10 Minuten setzt sich der Rauchmelder selbstständig zurück.

Schlafzimmertauglichkeit:

Ein grosses Minus in unseren Augen ist die fehlenden Schlafzimmertauglichkeit des ST620 von Fireangel. Direkt hinter dem transparenten Plexiglasring befindet sich einen LED die sehr hell leuchtet. Dies kann gerade im Schlafzimmer störend wirken.

Montage:

Fireangel hat dem Lieferumfang Befestigungsmaterial (Dübel und Schrauben) beigelegt. So steht der sofortigen Montage nichts im Wege. Da die Montageplatte des Melders sehr eben ist, ist der ST620 perfekt zur Montage mit einem Magnetpad oder Klebepad geeignet. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass der Untergrund möglichst eben ist. So haftet das Pad optimal.Draufsicht Fireangel ST620

Batterie:

Der Hersteller hat direkt in den Thermoptek ST620 eine  3Volt Lithiumbatterie verlötet. Diese verspricht eine Laufzeit von bis zu 10 Jahren. Dies wird durch die gleichlange Garantie auch abgesichert. Direkt nach der 10 jährigen Laufzeit, muss der Melder komplett ersetzt werden.

Technische Daten:

  • Testsieger Stiftung Warentest 1/2013
  • 10 Jahren Garantie auf Produkt und Batterie
  • zusätzlich 2 Thermosensoren
  • Diagnosemodul per USB-Anschluss
  • integrierter Ereignisspeicher kann über die serielle Schnittstelle ausgelesen werden
  • thermo-optisches Detektionsverfahren
  • im Gerät fest integrierte 3Volt Long-Life-Batterie
  • universelle Montageplatte
  • großer Testknopf / Alarm-Stopp-Taste
  • lauter Alarmgeber 85 dB
  • Zulassungen: EN 14604, DIN 14676, 0086-CPD-557790, VdS zertifiziert

Design:

Mit nur 3,5 cm Höhe gehört der ST620 von Fireangel zu den definitiv flachsten Meldern am Markt. Der Durchmesser beträgt 13 cm. Der Kunststoff riecht leider ein wenig nach Lösungsmittel, was auf billigen Materialien schliessen lässt. Das Design ist, abgesehen von diesen Schwäche, absolut genial und aussergewöhnlich.

Anmerkung:

1.Den integrierten Ereignisspeicher kann leider nur vom Fachhandel ausgelesen werden. Die benötigten Tools sind für Kunden nicht erhältlich.

2. In den letzten Jahren kam es leider immer wieder zu Problemen bei der Batterielaufzeit. Diese wird zwar abgesichert durch die 10jährige Garantie, jedoch ist es natürlich ein Ärgernis. Dies führte zu Punktverlusten bei der Batterie-Note.

kaufen

 

 

 

 

Mit dem Thermoptek ST620 startete Fireangel vor ca. 4 Jahren am deutsche Markt und präsentierte einen wirklich einzigartigen Rauchmelder. Nicht nur in seiner Optik einzigartig, sondern auch in der Art der Detection von Rauch bzw. Bränden. Wie der Name schon vermuten lässt, hat der Melder vom amerikanischen Hersteller etwas mit Wärme (Thermo) zu tun. So wird der Rauch eines Brandes nicht nur über die Rauchkammer mit dem weit bereitete Streulichtverfahren erkannt, sondern auch mittels eines Hitzesensors. So wird die Anzahl von Fehlalarmen auf ein Minimum reduziert. Funktionen: Testtaste: Ähnlich wie bei EI650 von EI-Electronics ist das Zentrale Element des ST620…

Review Overview

Funktion - 85%
Montage - 93%
Zuverlässigkeit - 90%
Batterie - 70%

85%

Summary : Echter Hingucker mit Schwächen

User Rating: 2.85 ( 1 votes)
85

About Sebastian Fischer

Sebastian Fischer ist seit mehr als 12 Jahren im Bereich der Sicherheitstechnik tätig; vor 6 Jahren hat er sich auf das Feld der Rauchwarnmelder spezialisiert. 2014 bestand er die Prüfung zum Trainer für Fachkräfte für Rauchwarnmelder.

Wie schnell ein Kinderzimmer in Brand geraten kann, sehen Sie hier:




Ein dramatisches Experiment, in dem klar wird, warum nur ein Rauchmelder nicht ausreichend ist. Personen, die sich in der oberen Etage aufgehalten hätten, hätten keine Chance mehr gehabt, das Haus zu verlassen. Das Video ist zwar englisch gesprochen und mit japanischer Schrift untertitelt, was für den Film an sich aber eher unerheblich ist.


Im Fall eines Brandes ist das Wichtigste:
LEBEN RETTEN!

Im Brandfall ist dies meist nur dadurch möglich, dass alle Personen, die sich in einer Wohnung oder einem Haus aufhalten, den Brand rechtzeitig bemerken.
Ein Rauch- oder Feuermelder erkennt Brände frühzeitig, sodass in den meisten Fällen die Feuerwehr alarmiert und die Wohnung verlassen werden kann.
Gerade in der Nacht, während des Schlafens ist eine zuverlässige Alarmierung unerlässlich, denn der Geruchssinn des Menschen ist während des Schlafens nicht aktiv.
So kommt es meistens gerade nachts zu Bränden in deren Folge Menschen sterben!

Wichtig beim Kauf von Rauchmeldern ist, dass diese DIN 14604 zertifiziert sind.
Nur dann erfüllen die Rauchmelder auch die gesetzlichen Vorgaben der Rauchmelderpflicht!

Diese Norm erfüllen in der Regel alle Rauchmelder, die Sie bei einem deutschen Händler kaufen können!

Im Optimalfall trägt Ihr Rauchmelder ein Zertifikat eines Prüfinstitutes, wie beispielsweise das VdS-Prüfsiegel, das Siegel des TÜV Nord oder das neue Q.
Diese Zertifikate stehen für ein höheres Vertrauen in den Rauchmelder.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*