Hotline

Fireangel ST630 Thermoptek Test

Bereits 2013 fand der Fireangel ST620  den Weg, zusammen mit dem Ei650 von EI-Electronics, auf das Siegerpodest der Stiftung Warentest. Im letzten Test (2016) in der Zeitung Stiftung Warentest wurde dann der Nachfolger der Fireangel ST630 leider nur in Kombination mit dem Funkmodul getestet. Daher wollen wir uns heute einmal den ST630 einzeln genauer anschauen. Aufgrund der Historie ist die Erwartungshaltung entsprechend hoch :-) Funktionen: Testtaste: Ähnlich dem Auslaufmodell ST620 ist auch bei dem Fireangel ST630 der Testtaster das zentrale Element. Eingefasst wir die 4,7 cm große Taste von einem transparenten Plexiglasring. Durch eine leichte Mulde und die Grösse der…

Review Overview

Funktion
Montage
Zuverlässigkeit
Batterie

Summary : Klasse Design, hohe Zuverlässigkeit zu einem wirklichen fairen Preis! Unser Preistip!

User Rating: 4.68 ( 2 votes)
93

Bereits 2013 fand der Fireangel ST620  den Weg, zusammen mit dem Ei650 von EI-Electronics, auf das Siegerpodest der Stiftung Warentest. Im letzten Test (2016) in der Zeitung Stiftung Warentest wurde dann der Nachfolger der Fireangel ST630 leider nur in Kombination mit dem Funkmodul getestet. Daher wollen wir uns heute einmal den ST630 einzeln genauer anschauen. Aufgrund der Historie ist die Erwartungshaltung entsprechend hoch 🙂

Funktionen:

Testtaste:Fireangel-ST630-Thermoptek

Ähnlich dem Auslaufmodell ST620 ist auch bei dem Fireangel ST630 der Testtaster das zentrale Element. Eingefasst wir die 4,7 cm große Taste von einem transparenten Plexiglasring. Durch eine leichte Mulde und die Grösse der Taste lässt sich der Rauchmelder leicht und komfortabel mit einem Besenstiel an der Decke prüfen.

Stummschaltung:

Neben der Testfunktion bekleidet der Taster auch die Funktion der Stummschaltung. Die Funktion der Taste ändern sich sobald der Fireangel einen Alarm auslöst. Da Rauchmelder im allgemeinen auf Partikel in der Luft reagieren (Staub, Wasserdampf, Bratendunst..) kann in der Nähe der Küche ein angebranntes Steak für einen solchen Täuschungsalarm sorgen. Ein leichter Druck auf den Taster sorgt in diesem Fall für die Stummschaltung für einen Zeitraum von 10 Minuten. Nach dieser Zeit setzt sich der Melder wieder automatisch in den Urspungszustand zurück.

Schlafzimmertauglichkeit:

Bei früheren Modell lag hinter dem Plexiglasring  eine LED die durch minütliches Blinken die korrekte Funktion des Rauchmelder angezeigt hat. Seit mehr als einem Jahr ist diese Funktion abgeschaltet. Allein bei internen Fehler blinkt eine gelbe LED und bei einem Alarm eine rote LED auf. Im normalen Betriebsmodus erfolgt kein störendes Blinken. Somit ist der ST630 schlafzimmertauglich.

Montage:

Rauchmelder-Fireangel-ST630

Rückseite des Fireangel ST630

Die reguläre Montage des Fireangel ST630 erfolgt über extra beigelegte Dübel und Schrauben. Da die Montageplatte sehr eben ist eignet sich der Melder nach unseren Erfahrungen auch zur Montage mit einem Klebe- oder Magnetpad. Beachten sollten Sie jedoch immer den Untergrund auf dem geklebt wird. Geeignet sich Flächen wie Regipsdecken, Rauhfasertapete oder Sichtbeton. Ungeeignet wären Flächen mit z.B. Strukturputz.

Batterie:

Ausgestattet mit einer Lithiumbatterie wird der Fireangel ST630 10 Jahre  mit Strom versorgt. So müssen Sie sich nicht um lästiges Batteriewechseln kümmern.

Technische Daten:

  • 10 Jahre Garantie auf Gerät und Batterie
  • fest, integrierte 10-Jahres Batterie
  • Thermoptek-Technologie
  • großer Testknopf mit Alarm-Stopp-Taste
  • zwei zusätzliche Thermosensoren
  • integrierter Ereignisspeicher
  • serielle Schnittstelle für Diagnosemodul
  • zusätzliche, gelbe Störungs-LED
  • Verschmutzungskompensation und NachführungST630-Rauchmelder-Fireangel
  • automatische Aktivierung der Batterie bei Inbetriebnahme
  • universelle Montageplatte
  • optionale Diebstahlsicherung durch Verriegelung des Melders auf der Montageplatte
  • VdS zertifiziert
  • erweiterte Prüfung nach VdS 3131 – Q-Label
  • Vernetzungsmöglichkeit mit dem Funkmodul W2

Design:

Sicherlich ist Design immer eine Geschmackssache. Uns jedenfalls gefällt die Optik des ST630 von Fireangel unglaublich gut. Die Oberfläche wirkt sehr clean und mit matt-weiß sehr edel. Entgegen der Gewohnheit anderer Hersteller hat Fireangel auf den Aufdruck des Firmenlogos verzichtet. Klasse!

Fazit:

Gelungenes Design und gute Qualität treffen bei diesem Rauchmelder von Fireangel auf einen guten Preis. Diese Kombination trifft man leider viel zu selten. Mit 10 Jahren Batterielaufzeit und einer ebenso langen Garantie kann tatsächlich kaum etwas schief gehen.

kaufen

 

 

 

Bereits 2013 fand der Fireangel ST620  den Weg, zusammen mit dem Ei650 von EI-Electronics, auf das Siegerpodest der Stiftung Warentest. Im letzten Test (2016) in der Zeitung Stiftung Warentest wurde dann der Nachfolger der Fireangel ST630 leider nur in Kombination mit dem Funkmodul getestet. Daher wollen wir uns heute einmal den ST630 einzeln genauer anschauen. Aufgrund der Historie ist die Erwartungshaltung entsprechend hoch :-) Funktionen: Testtaste: Ähnlich dem Auslaufmodell ST620 ist auch bei dem Fireangel ST630 der Testtaster das zentrale Element. Eingefasst wir die 4,7 cm große Taste von einem transparenten Plexiglasring. Durch eine leichte Mulde und die Grösse der…

Review Overview

Funktion
Montage
Zuverlässigkeit
Batterie

Summary : Klasse Design, hohe Zuverlässigkeit zu einem wirklichen fairen Preis! Unser Preistip!

User Rating: 4.68 ( 2 votes)
93

About Sebastian Fischer

Sebastian Fischer ist seit mehr als 12 Jahren im Bereich der Sicherheitstechnik tätig; vor 6 Jahren hat er sich auf das Feld der Rauchwarnmelder spezialisiert. 2014 bestand er die Prüfung zum Trainer für Fachkräfte für Rauchwarnmelder.

Wie schnell ein Kinderzimmer in Brand geraten kann, sehen Sie hier:




Ein dramatisches Experiment, in dem klar wird, warum nur ein Rauchmelder nicht ausreichend ist. Personen, die sich in der oberen Etage aufgehalten hätten, hätten keine Chance mehr gehabt, das Haus zu verlassen. Das Video ist zwar englisch gesprochen und mit japanischer Schrift untertitelt, was für den Film an sich aber eher unerheblich ist.


Im Fall eines Brandes ist das Wichtigste:
LEBEN RETTEN!

Im Brandfall ist dies meist nur dadurch möglich, dass alle Personen, die sich in einer Wohnung oder einem Haus aufhalten, den Brand rechtzeitig bemerken.
Ein Rauch- oder Feuermelder erkennt Brände frühzeitig, sodass in den meisten Fällen die Feuerwehr alarmiert und die Wohnung verlassen werden kann.
Gerade in der Nacht, während des Schlafens ist eine zuverlässige Alarmierung unerlässlich, denn der Geruchssinn des Menschen ist während des Schlafens nicht aktiv.
So kommt es meistens gerade nachts zu Bränden in deren Folge Menschen sterben!

Wichtig beim Kauf von Rauchmeldern ist, dass diese DIN 14604 zertifiziert sind.
Nur dann erfüllen die Rauchmelder auch die gesetzlichen Vorgaben der Rauchmelderpflicht!

Diese Norm erfüllen in der Regel alle Rauchmelder, die Sie bei einem deutschen Händler kaufen können!

Im Optimalfall trägt Ihr Rauchmelder ein Zertifikat eines Prüfinstitutes, wie beispielsweise das VdS-Prüfsiegel, das Siegel des TÜV Nord oder das neue Q.
Diese Zertifikate stehen für ein höheres Vertrauen in den Rauchmelder.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*