Hotline
Tagtäglich gibt es in Deutschland Brände. Brände in unterschiedlichsten Dimensionen, angefangen bei Kellerbränden, über Fettbrände, Zimmerbrände bis hin zu kompletten Wohnungsbränden.

Eines haben diese Feuer gemeinsam:
Sie sind eine große Gefahr für Menschen.

Schätzungsweise 500 Menschen sterben pro Jahr bei Feuern, über 70 % von Ihnen werden nachts im Schlaf vom Feuer getötet.

Dabei sind es in 90% der Fälle nicht die Flammen selbst, die töten, sondern die giftigen Rauchgase, die durch die Brände entstehen.
Oftmals genügen 2 bis 3 Atemzüge, um eine tiefe Bewusstlosigkeit oder den sofortigen Tod hervorzurufen.

Während des Schlafes ist der Geruchssinn beim Menschen nicht aktiv, das Gehör aber schon.

In den meisten Brandfällen hätte ein Rauchmelder den Tod von Menschen verhindert!

Das ist der Hauptgrund, warum Feuerwehren und Verbände die Einführung einer flächendeckenden Rauchmelderpflicht fordern.

Einige Bundesländer gehen seit Jahren mit guten Beispielen voran und die Statistiken der Opferzahlen sprechen eine deutliche Sprache für Rauchmelder

Rauchmelderpflicht.net als Brandmelder

Brände und die permanente Gefahr, dass einen ein Feuer selbst treffen könnte, sind meistens aus dem Bewusstsein verdrängt. Sie stellen etwas negatives dar, was einen selbst nicht betrifft.
Auf Rauchmelderpflicht.net werden Informationen über Brände, wie sie sich Tag für Tag in Deutschland ereignen, gesammelt und wiedergegeben.
So kann die Gefahr in den Fokus einen jeden Einzelnen gerückt werden.

Weiterführende Informationen zu der Rauchmelderpflicht in Deutschland weisen Sie darauf hin, ob eine Rauchmelderpflicht in Ihrem Bundesland besteht oder nicht.

In der Hauptsache soll aber die Erkenntnis stehen, dass Rauchmelder (wie z.B. der Ei650 Testsieger) Leben retten, ob eine Rauchmelderpflicht besteht oder nicht!

Sachsen – Rauchwarnmelder wird Pflicht

+++ Innenminister Markus Ulbig: „Sachsen modernisiert die Bauordnung. Wir werden Rauchwarnmelder einführen, denn Rauchwarnmelder retten Leben. Die geänderte Bauordnung schafft zudem Erleichterungen für den Bauherrn.“ +++ Das Kabinett hat in der Sitzung vom 17.06.2015 den Entwurf des Zweiten Gesetzes zur Änderung der Sächsischen Bauordnung zur Anhörung freigegeben. Das Gesetz sieht vor, das Bauordnungsrecht zu aktualisieren und die Vereinbarungen aus dem Koalitionsvertrag ...

Weiterlesen »

Rauchmelderpflicht in Brandenburg

In Bezug auf die Rauchmelderpflichten in den verbleibenden 3 Bundesländern (Sachsen, Brandenburg und Berlin) überschlagen sich im Augenblick die Nachrichten. Heute Morgen erhielten wir folgende Nachricht: In Brandenburg hat die Landesregierung gerade eine Verbändeanhörung zur neuen LBauO gestartet. Darin findet sich folgender künftiger Text zur Rauchwarnmelderpflicht, der auch eine Nachrüstpflicht für den Bestand vorsieht: § 48 Wohnungen (4)1 In Wohnungen ...

Weiterlesen »

Sachsen macht Rauchmelder zur Pflicht

Sachsen ist, neben Brandenburg und Berlin, dass einzige Bundesland in dem keine Pflicht beschlossen ist. Schon 2016 sollen jedoch die Lebensretter in Neubauten installiert werden. Diese Pflicht haben die CDU und die Sozialdemokraten in Ihrem Koalitionsvertrag vereinbart. „Zur Stärkung des Brandschutzes und Unterstützung der Feuerwehren“ werde in dem Bundesland eine gesetzliche Rauchwarnmelderpflicht für Neubauten eingeführt. „Rauchmelder retten Leben“, sagt Innenminister Markus ...

Weiterlesen »

2015 – Ende der Frist zur Rauchmelderpflicht in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Bremen

Am 31.12.2015 endet die Übergangsfrist für Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Bremen. Doch was gibt es zu beachten? Hier finden Sie eine Übersicht der 3 Bundesländer und die speziellen Reglungen: Niedersachsen: In Niedersachsen müssen bis zum Ende des Jahres (2015) Schlafräume, Kinderzimmer und die Flure, über die Rettungswege von Aufenthaltsräume führen, mit Rauchmelder ausgestattet werden. Die Anschaffung und Montage sind durch den Eigentümer der ...

Weiterlesen »

Tag des Rauchmelders – Freitag der 13.

Heute ist Freitag der 13. und zeitgleich auch Tag des Rauchmelders. An diesem Tag möchte die Initiative Rauchmelder Lebensretter an die Wichtigkeit von Rauchwarnmeldern erinnern bzw. darauf hinweisen. Doch was genau tut man wenn ein Rauchwarnmelder auslöst? Auf der Infografik finden Sie nützliche Hinweise für das richtige Verhalten bei einem Feueralarm.             Das PDF zum Download ...

Weiterlesen »

Rauchwarnmelderpflichtübergangsfrist endet in Baden-Württemberg und Hessen

Rauchwarnmelderpflichtübergangsfrist. Ein Wort was den meisten einen Schauer über den Rücken jagt. Sind alle Wohnungen ausgestattet? Nein! Gerade in den letzten Monaten sind fast alle Hersteller in massive Lieferschwierigkeiten gerade, da die Nachfrage nach den Lebensrettern jede Planung übertraf. In der Branche heißt es, die Zahl der Rauchwarnmelder, die bis zum Ablauf der Frist in Baden-Württemberg noch fehlen würden, ginge ...

Weiterlesen »

Krankenkassen zahlen Rauchmelder für Hörgeschädigte

Es war ein langer Weg bis zu diesem Urteil. Angefangen hat alles im April 2010 mit einem Antrag bei der Krankenkasse, unter Beachtung einer vertragsärztlichen Verordnung die Ausstattung mit einer Lichtsignalanlage mit Lichtwecker und Rauchwarnmelder zu finanzieren. Im Mai 2010 bewilligte die beklagte Krankenkasse einen Türklingelsender mit vier Blitzlampen sowie einen Lichtwecker unter Abzug eines Eigenanteils von 15 Euro und ...

Weiterlesen »

Pflichtausstattung oder Optimalschutz?

Zwei aktuelle Meldungen zeigen, warum wir empfehlen, mehr als nur die Pflichtausstattung zu wählen.   Kellerbrand in Duisburg Am 31.07.2014 um ca. 1 Uhr brach aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses aus. Als die Bewohner den Brand bemerkten alarmierten Sie die Feuerwehr und warteten an Fenstern und Balkonen auf Hilfe. Ein Fluchtversuch über das verqualmte Treppenhaus ...

Weiterlesen »

Vater rettet Kind aus Flammen

Am Sonntag um ca. halb 9 brach im Kinderzimmer eines Einfamilienhauses in Rheinberg ein Feuer aus. Der Vater (29 J.) bemerkte dies glücklicherweise rechtzeitig und konnte seinen Sohn (3 J.) aus den Flammen retten. Beide wurden wenig später vom Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Vater zog sich eine Verbrennung am Bein, der Sohn eine Rauchvergiftung zu. Das Feuer, dessen Ursache ...

Weiterlesen »

Besonderheiten der Rauchmelderpflicht

Gilt die Rauchmelderpflicht auch für Wohnwagen? Die Rauchmelderpflicht gilt – außer in Baden-Württemberg – für Wohnungen, darunter fallen: Ein- und Mehrfamilienhäuser Freizeitunterkünfte und Ferienwohnungen Beherbergungsbetriebe mit max. 11 Gastbetten (bzw. Beherbergungsstätten, die nicht als Sonderbauten gelten) Containerräume Bei Containerräumen ist es absolut irrelevant, wo dieser gemietet wird. Wichtig ist, wo er aufgestellt wird. Hütten und Gartenlauben Flure und Gänge mit gesonderter ...

Weiterlesen »

Rauchmelderpflicht für Berlin

Immer wieder liest man, dass nun aber wirklich und ganz ernsthaft Konkretes in Sachen Rauchmelderpflicht in Berlin beschlossen wurde. Seit dem zweiten Antrag der Grünen 2012, zeigen sich CDU und SPD interessiert an dem Thema bzw. sind der Meinung, die Ergänzung in der neuen Bauordnung muss nun endlich vorangetrieben werden. Tatsächlich ist es aber so, dass das letzte Mal am 12.02.2014 ...

Weiterlesen »